Presse




Der Erlös der Verlosung kommt der Ärztlichen Kinderschutzambulanz zugute. Artikel lesen »




RHEWUM spendet an ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V.
18.12.2018, (…) Jedes Jahr engagieren sich die Mitarbeiter der RHEWUM GmbH und die Geschäftsführung für gemeinnützige Vereine am Produktionsstandort Bergisches Städtedreieck. In diesem Jahr geht die Spende in Höhe von 2.000 Euro an die ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V. (…)





Am 16.12. fand im Gemeindehaus von St. Bonaventura das jährliche Benefizkonzert des Gitarrenzentrums zugunsten der Ärztlichen Kinderschutzambulanz statt. Ein grandioser Abend mit den beiden Ausnahme-Gitarristen Kai Heumann und Joscho Stephan, die virtuos ihre erstaunliche Musikalität und Fingerfertigkeit bewiesen und dazu noch das zahlreich erschienene Publikum sehr unterhaltsam durch das vielfältige Programm führten. Ein wunderbarer Abend zum Genießen! Das Team der Kinderschutzambulanz bedankt sich herzlich für diese besondere Form der Unterstützung!





"Hands on" Aktion der Deutschen Bank
Am 11.12.2018 hatte die Ärztliche Kinderschutzambulanz fleißige Hände in der Burger Straße zu Besuch, die in der Aktion „Hands on“ einen Beitrag leisten wollten zur Verschönerung unserer Räumlichkeiten. Das Büro unserer Leitung erhielt einen neuen Anstrich, und ein neuer Schrank wurde aufgebaut. Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement und die tolle Arbeit, die die drei Mitarbeiter der Deutschen Bank vor Ort geleistet haben! Es ging zügig voran und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir freuen uns schon auf die nächste Aktion, bei der Möbel aus EuroPaletten für die Terrasse gemeinsam hergestellt werden sollen. Eine tolle, nachahmenswerte Aktion!
Foto 1: v.l. Réne de Beauregard, Franziska Karpyschyn, Ingo Ottmann
Foto 2: Réne de Beauregard beim Schrankaufbau
Foto 3: links Franziska Karpyschyn, rechts Ingo Ottmann





Der Bikergirls Bergisch Land e.V. besteht aus starken Frauen, die nicht nur Spaß an ihren Motorrädern haben, sondern sich auch regelmäßig für den guten Zweck engagieren; u.a. mit dem Erlös eines Kalenders, in diesem Jahr eines Geburtstagskalenders mit Motiven der Mitglieder und ihrer Maschinen vor bergischen Kulissen. Die Ärztliche Kinderschutzambulanz freut sich sehr, dass die Wahl auf sie fiel! Es gab schon verschiedene Termine zur Präsentation des Kalenders, etwa auf dem Remscheider Rathausplatz mit OB Burkhard Mast-Weisz oder bei Akzenta in Wuppertal incl. Waffelbacken, an denen sich die Kinderschutzambulanz gerne beteiligte! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Bikergirls für ihr Engagement, die vielen Ideen und den Einsatz jedes Einzelnen! Wir freuen uns auf weitere Aktionen!





Am 6.12.2018 fanden sich der Lenneper Schwimmverein und die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V. in den schönen Räumen der Malerwerkstätten Epe zur Scheckübergabe ein. Sowohl die Kinderschutzambulanz als auch der Verein Möhrchen freuten sich über die großzügige Spende von jeweils 900,- €, die der Schwimmverein zusammengetragen hatte. Ein herzliches Dankeschön allen Spendern und den Organisatoren! Foto: v.l.n.r.: Herr Fey (Lenneper Schwimmverein), Constanze Epe (Verein Möhrchen), Dorothea Schauf (Ärztliche Kinderschutzambulanz e.V.), Herr Pohl (Lenneper Schwimmverein).



Artikel lesen



Artikel lesen



Artikel lesen
Oktober 2018: RGA-Musikmanege mit den Bergischen Symphonikern und Circus Casselly





Die Kunden der Bärenapotheke haben in den Monaten April–Juli die Möglichkeit wahrgenommen, ihre gesammelten Bärenmarken einem guten Zweck zukommen zu lassen. Dieses Jahr fiel die Wahl auf die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V., die sich um Kinder und Jugendliche kümmert, die schwere Gewalt erfahren haben. Der Verein ist durch die Vielzahl der Fallanfragen und die entstehenden Gesamtkosten auf Spenden angewiesen und freut sich darüber, dass die Bärenapotheke und ihre Kunden dazu beigetragen haben, dass weiterhin vielen Kindern aus Remscheid und Umgebung geholfen werden kann. Die Spendenübergabe fand im Oktober statt, und das Team der Ärztlichen Kinderschutzambulanz sagt herzlich Danke!


Artikel lesen
Sparen lohnt sich – Stadtsparkasse spendet für jede Einzahlung.






Artikel lesen


Artikel lesen
Helft uns helfen!



Unser Banner am Haus der Ärztlichen Kinderschutzambulanz gespendet von der Firma Greuling, v.l.n.r.: Annemie Greuling-Hugendubel von der Firma Greuling, Neon- und Werbetechnik, und Martin Roggenkamp, Dorothea Schauf von der Ärztlichen Kinderschutzambulanz